Radsport

Tour de France - Col de la Loze: Endlos und supersteil

Die höchste Bergankunft der Tour de France 2020 wartet auf der 17. Etappe am erstmals im Programm stehenden superschweren Col de la Loze. Wir zeigen Euch den neuen Anstieg in den Alpen, der auf 2304 Metern Höhe endet, 21,5 Kilometer lang und dabei teilweise über 20 Prozent steil ist.

00:01:12, 13 angesehen, 16/09/2020 Am 08:20