"Wir werden die Trainingsdaten von dieser Woche nochmal genauer beurteilen, ob es Sinn macht, ihn noch zur Tour de France mitzunehmen", sagte Ralph Denk.
Die Große Schleife durch Frankreich startet am 26. Juni in Brest und endet am 18. Juli auf den Champs-Elysees in Paris.
Emanuel Buchmann hatte im Januar seinen Verzicht auf die Tour erklärt und diesen mit der für ihren schwierigen Streckenführung begründet. Bei der Tour 2019 hatte er als Vierter das Podium nur knapp verpasst, im vergangenen Jahr fuhr er nach einem Sturz weit hinter seinen Möglichkeiten.
Tour de Suisse
Schachmann im Zielsprint ausgebremst: "Ich wurde eingeklemmt"
09/06/2021 AM 00:31
Beim Giro erlitt Buchmann Prellungen im Gesicht und an der Hüfte sowie eine leichte Gehirnerschütterung.
Kurz nach dem Start der 15. Etappe in Grado an der Nordküste der Adria war der Ravensburger auf einer Brücke in einen Sturz verwickelt worden. Zu diesem Zeitpunkt lag Buchmann auf Platz sechs der Gesamtwertung.
Die Tour de Suisse live im TV, Livestream und Liveticker

DIE GROSSEN OLYMPIA-GESCHICHTEN - der Eurosport-Podcast

Alle Folgen der Olympia-Geschichten findet Ihr auf Spotify, Apple Podcast oder der Plattform deiner Wahl
Das könnte Dich auch interessieren: Tour of Slovenia: Pogacar will endlich ersten Heimsieg
(SID)

Unschöne Bilder nach Sturz: So bitter endete der Giro für Buchmann

Radsport
Greipels Edelhelfer verkündet Karriereende: "Unglaubliche Erfahrung"
08/06/2021 AM 19:53
Mont Ventoux Dénivelé Challenge
López düpiert Konkurrenz am legendären Mont Ventoux
08/06/2021 AM 15:52