Radsport

Tour de France-Strecke, 6. Etappe: Entlang des Cher und durch den Wind

Die 6. Etappe der Tour de France 2021 ist ein klassisches Überführungsteilstück nach dem Auftakt in der Bretagne quer durch Zentralfrankreich in Richtung Alpen - doch Vorsicht: Die erste Hälfte der Etappe führt gemäßigt am Cher entlang, und auch wenn es danach nicht hügeliger wird, könnte in Richtung Etappenziel der Wind eine Rolle spielen! Falls nicht, ist mit einem Massensprint zu rechnen.

00:00:56, 30/06/2021 Am 17:24