Werbung
Ad
Radsport

Tour de France 2022 - 1. Etappe: Die Highlights der Regenschlacht in Kopenhagen

Starker Regen hat die Straßen von Kopenhagen vor dem Auftakt der 109. Tour de France geflutet und dem Kampf gegen die Uhr am ersten Tag der Rundfahrt zusätzliche Würze verliehen. Obwohl es zum Ende hin abtrocknete gewann einer, der noch auf nassem Parcours unterwegs gewesen war: Yves Lampaert von Quick-Step Alpha Vinyl. Hier sind die Highlights von der 13,2 Kilometer langen 1. Etappe.

00:05:02, 01/07/2022 Um 19:59