Werbung
Ad
Radsport

Tour de France 2022: Cort wird zum Volksheld und Groenewegen jubelt - die Highlights der 3. Etappe

Die 3. Etappe der Tour de France ist in Sonderborg wie erwartet mit einem Massensprint zu Ende gegangen. Dort setzte sich Dylan Groenewegen vor Wout Van Aert durch. Doch bevor es nahe der deutschen Grenze zum Highspeed-Finale kam, plätscherte das Rennen vor sich hin. Einziger Lichtblick an einem eintönigen Tag: Die One Man Show von Magnus Cort Nielsen, der die dänischen Fans zum Feiern animierte.

00:05:55, Update 03/07/2022 um 18:07 Uhr