Werbung
Ad
Radsport

Tour de France, Finale in Paris: Sekundenkrimi und Sprintershows - die besten Geschichten der Schlussetappe

Das Finale der Tour de France auf den Champs-Elysées hat große Geschichten geschrieben. Jean-Claude Leclercq blickt zurück auf einen epischen Sekundenkrimi und Sprintershows bei den Schlussetappen in Paris. Das Zeitfahr-Duell zwischen LeMond und Fignon 1989 ist das große Highlight, doch auch viele Sprinter haben auf der letzten Etappe geglänzt, etwa Mark Cavendish, Marcel Kittel und André Greipel.

00:03:32, Update 24/07/2022 um 08:48 Uhr