Radsport

Tour de l'Ain : Den Mund zu voll genommen? Stalnow stürzt beim Essen

Nikita Stalnow ist auf der dritten Etappe der Tour de l'Ain zu Fall gekommen. Gerade als er sich verpflegte, kollidierte er mit einem anderen Fahrer und flog so über seinen Lenker. Hoffentlich hat er sich dabei nicht verletzt.

00:00:32, 20/05/2018 Am 16:25