Radsport

Primoz Roglic lässt Egan Bernal auf der 2. Etappe im Sprint keine Chance

Primoz Roglic (Jumbo-Visma) setzte sich auf der zweiten Etappe der Tour de l´Ain über 140,5 Kilometer von Lagnieu nach Lélex Monts-Jura im Sprint vor Egan Bernal (Ineos) durch und übernahm damit auch die Führung im Gesamtklassement. Rang drei sicherte sich der Italiener Valerio Conti.

00:02:39, 29 angesehen, 08/08/2020 Am 14:47