Werbung
Ad
Radsport

Tour de l'Ain: Sprintfinale der 1. Etappe - Sieg für Jake Stewart vom Team Groupama in packendem Finish

Im Massensprint endete die 1. Etappe der Tour de l'Ain in Frankreich. Das Finish wurde zu einem packenden Showdown mit später Attacke und knappem Ausgang. Am Ende hatte der Brite Jake Stewart vom Team Groupama-FDJ das Rad vorne, nachdem der Franzose Remi Cavagna noch mit einer späten Attacke zuvor sein Glück versucht hatte. Bester Deutscher war Pierre-Pascal Keup als Achter.

00:03:19, Update 09/08/2022 um 14:26 Uhr