Als bester Deutscher kam Nikias Arndt (Buchholz/Sunweb) als 52. ins Ziel. Auch die Sprinter Andre Greipel (Rostock/Lotto-Soudal) und Phil Bauhaus (Bocholt/Sunweb) - am Tag zuvor noch Zweiter - hatten nach einer Bergwertung in Teringie nichts mit dem Ausgang der Etappe zu tun. Sagan hat in der Gesamtwertung zwei Sekunden Vorsprung auf Impey. Arndt liegt mit 9:06 Minuten Rückstand auf Platz 58.
Die fünfte Etappe führt am Samstag durch das Weinanbaugebiet McLaren Vale und endet nach 151,5 km in Willunga Hill. Die Entscheidung der Tour Down Under fällt am Sonntag in Adelaide.
Radsport
UCI-Präsident hofft auf schnelle Klärung der Froome-Affäre
17/01/2018 AM 12:51
Radsport
Trauer um Karl-Heinz Kunde
16/01/2018 AM 10:47
Radsport
Sagan bei TotalEnergies mit großen Zielen: "In WorldTour aufsteigen"
10/01/2022 AM 14:04