Getty Images

Mit Video | Bennett bezwingt Jakobsen zum Auftakt in Tekirdag

Mit Video | Bennett bezwingt Jakobsen zum Auftakt in Tekirdag
Von radsport-news.com

16/04/2019 um 15:12

Sam Bennett (Bora - hansgrohe) hat im Massensprint die 1. Etappe der diesjährigen Türkei-Rundfahrt gewonnen. Der Ire setzte sich nach 156,7 Kilometern von Istanbul nach Tekirdag vor dem Niederländer Fabio Jakobsen (Deceuninck - Quick-Step) und Caleb Ewan (Lotto Soudal) aus Australien durch. Dahinter folgten Eduard Grosu (Delko Marseille Provence) und Simone Consonni (UAE Team Emirates).

Zwar hatte Deceuninck - Quick-Step Jakobsen den Sprint mustergültig vorbereitet, doch Bennett zog aus dessem Windschatten heraus.

Bennett schob sich neben den Niederländer und siegte schließlich auch deshalb souverän, weil Jakobsen zu früh an der falschen Linie zum Tigersprung angesetzt hatte.

Tagesergebnis:

  • 1. Sam Bennett (Bora - hansgrohe) 3:32:34 Stunden
  • 2. Fabio Jakobsen (Deceuninck - Quick-Step) s.t.
  • 3. Caleb Ewan (Lotto Soudal) s.t.
  • 4. Eduard Grosu (Delko Marseille Provence) s.t.
  • 5. Simone Consonni (UAE Team Emirates) s.t.
  • 6. Luca Pacioni (Neri Sottoli - Selle Italia - KTM) s.t.
  • 7. Imerio Cima (Nippo Vini Fantini Faizanè) s.t.
  • 8. Christophe Noppe (Sport Vlaanderen - Baloise) s.t.
  • 9. Giovanni Lonardi (Nippo Vini Fantini Faizanè) s.t.
  • 10. Álvaro Hodeg (Deceuninck - Quick-Step) s.t.

Video - Sieg im Zielsprint! Bennett hält Konkurrenz auf Abstand

03:12
0
0