Phil Bauhaus (Bochholt/Bora-Argon 18) sprintete auf den siebten Platz. Tony Martin (Cottbus/Etixx-Quick Step) wurde 22. und verteidigte die Gesamtführung.
Die Rundfahrt endet am Sonntag mit einer Bergankunft in Alto do Malhão. Martin, am Freitag Zweiter im Zeitfahren hinter seinem alten Rivalen Fabian Cancellara, geht mit einem kleinen Polster in die Schlussetappe. An der Spitze liegt das Fahrerfeld eng zusammen.
Radsport
Zeitfahrsieg für van Garderen
20/02/2016 AM 16:55
Radsport
Lotto-Profis bei Autounfall in Spanien verletzt
19/02/2016 AM 17:49
Radsport
Algarve-Rundfahrt: Martin verpasst Sieg, aber holt Gelb
19/02/2016 AM 17:04