Mit drei Sekunden Rückstand führte der Australier Robert Stannard (BikeExchange) die ersten Verfolger ins Ziel und belegte Rang fünf.
Mit seinem zweiten Sieg als Profi- der erste gelang ihm im Februar 2020 auf der damaligen 2. Etappe in Andalusien - auch die Führung im Gesamtklassement der fünftägigen Rundfahrt, die diesmal wegen der Corona-Pandemie in den Mai verschoben werden musste.
Giro d'Italia
Giro für Buchmann schon gelaufen? Klare Ansage von Voigt
18/05/2021 AM 11:59
Das könnte Dich auch interessieren: "Bombenjob gemacht": Bora-Teamchef mit Giro-Leistungen zufrieden
(Radsport-News.com)

Was für ein Antritt: Serrano lässt die Konkurrenz stehen

Radsport
Dumoulin erklärt schnelle Rückkehr: "Da fing es wieder richtig an zu jucken"
18/05/2021 AM 10:04
Giro d'Italia
Sagan vollendet Bora-Masterplan und sprintet zum Etappensieg
17/05/2021 AM 15:13