"Die Röntgenuntersuchung verlief negativ", sagte Mannschaftsarzt Dr. Daniele Zaccaria.
Die Schwellung "an seinem Knie", so Zaccaria weiter, "wollten wir über Nacht in den Griff bekommen. Heute Morgen ist die Situation jedoch schlimmer geworden und ein Start war für ihn unmöglich. Er wird sich jetzt zu Hause weiteren Untersuchungen und Behandlungen unterziehen."
Vuelta a España
Am Teamfahrzeug festgehalten: Nibali disqualifiziert
23/08/2015 AM 20:01
Vuelta a España
71. Vuelta: Zehn Bergankünfte, Königsetappe in Frankreich
09/01/2016 AM 14:36
Vuelta a España
Vuelta 2016 mit 10 Bergankünften, aber leichterem Profil?
11/12/2015 AM 15:00