Getty Images

Deutsche Erfolge bei der Vuelta: Etappensiege, Gesamtsieger, Trikots

Deutsche Erfolge bei der Vuelta: Etappensiege, Gesamtsieger, Trikots
Von Eurosport

13/09/2019 um 00:54Aktualisiert 16/09/2019 um 08:57

Deutsche Erfolge bei der Vuelta a Espana: In der Geschichte der Spanien-Rundfahrt gelangen deutschen Profis viele Etappensiege - besonders erfolgreich waren dabei die Sprinter um Marcel Wüst, John Degenkolb und Erik Zabel. Auch in der Gesamtwertung gab es etliche Erfolge - drei Gesamtsiege konnten Fahrer aus Deutschland holen, dazu weitere Podiumsplätze. Letzter Gewinner war Jan Ullrich 1999.

Deutsche Vuelta-Gesamtsieger

  • 1962: Rudi Altig
  • 1965: Rolf Wolfshohl
  • 1999: Jan Ullrich

Auf das Podium der Gesamtwertung fuhren auch Klaus-Peter Thaler (3./1977) und Reimund Dietzen 3./1984, 2./1987, 2./1988).

Deutsche Vuelta-Etappensieger

Marcel Wüst (12), John Degenkolb (10), Erik Zabel (8), Rudi Altig (6), Didi Thurau (5), André Greipel (4), Uwe Raab (4), Reimund Dietzen (3), Jan Ullrich (2), Tony Martin (2).

Nikias Arndt, Marcel Kittel, Robert Förster, Rolf Wolfshohl, Klaus-Peter Thaler, Heinrich Haussler, Bernd Gröne, Bert Dietz, Bert Grabsch, Christian Henn, Peter Hilse, Rolf Haller, Wilfried Peffgen (je 1).

Deutsche im Spitzenreiter-Trikot der Spanien-Rundfahrt

Rudi Altig (1962, 1968), Rolf Wolfshohl (1965), Dietrich Thurau (1976), Reimund Dietzen (1987), Jan Ullrich (19999), Marcel Wüst (1999), Andre Greipel (2009)

Deutsche Sieger von Sonderwertungen

In der Bergwertung gelang keinem Deutschen der Gesamtsieg bei der Vuelta, in der Punktewertung hingegen gab es bisher neun Erfolge:

Rudi Altig (1962), Didi Thurau (1976), Uwe Raab (1990, 1991), Erik Zabel (2002, 2003, 2004), Andre Greipel (2009), John Degenkolb (2014).

Video - So sprintet Arndt zum Etappensieg bei der Vuelta

02:52
0
0