Der 37-Jährige tritt die Nachfolge des drei Jahre älteren Dirk Matschenz an, von dem sich der BSD wegen "schwelender Konflikte im Trainerstab und mit zahlreichen Athleten" in gegenseitigem Einvernehmen Anfang März getrennt hatte.

Noch unter Baudes Vorgänger hatten die deutschen Skeletonis bei den Weltmeisterschaften Ende Februar im sächsischen Altenberg mit drei Titeln und insgesamt fünf Medaillen das bis dato beste deutsche WM-Ergebnis überhaupt eingefahren.

Innsbruck
Perfekter Weltcup-Start: Loch macht Doppelsieg in Innsbruck perfekt
VOR 21 STUNDEN
Rodeln
Taubitz, Geisenberger, Eitberger: Deutscher Dreifachsieg zum Auftakt
GESTERN AM 15:17
Innsbruck
"Was für ein Sieg!" Lochs Triumphfahrt in Innsbruck-Igls
GESTERN AM 11:30