In vier Jahren will er einen neuen Anlauf starten, um sein drittes Einzelgold zu gewinnen. Das schaffte vor ihm nur sein Mentor Georg Hackl. Loch sagte:
Und natürlich ist die Konkurrenz härter geworden. Aber zu sagen, das ist mir zu schwer, ich höre jetzt auf, das wäre saublöd"
PyeongChang
Stark! Emotionale Botschaft von Pechvogel Loch an Fans
11/02/2018 AM 21:19
Für den Moment sei aber anderes wichtig. "Am Freitag geht es nach Hause, ich habe einen kleinen Sohn, und meine Frau Lisa ist schwanger, im Mai kommt das zweite Kind", sagte Loch: "Ich will jetzt heim zur Familie."

Ludwig rettet deutsche Bilanz

Neben dem gefallenen Dominator der vergangenen zehn Jahre saß am Montag der Held der Stunde auf dem Podest im deutschen Haus. Johannes Ludwig hatte den deutschen Männern mit seiner Bronzemedaille die Bilanz gerettet, völlig überraschend landete er im Rennen der Außenseiter hinter David Gleirscher (Österreich) und Chris Mazdzer (USA). Dabei hatte er in den vergangenen Jahren selbst schon über das Karriere-Ende nachgedacht.
"Ich habe jetzt im dritten Anlauf überhaupt zum ersten Mal die Qualifikation für Olympia geschafft", sagte Ludwig, "vorher hatte ich durchaus mal Zweifel, ob ich mir das überhaupt noch antun soll."
Doch er habe sich "aufgerafft, das zeichnet einen Sportler ja auch aus, sich da rauszukämpfen. Das hat in den vergangenen beiden Jahren geklappt." Seine aktuelle Leistungsstärke sei nun eine "gute Basis, um weiterzumachen." Als Polizeivollzugsbeamter ist Ludwig zudem gut abgesichert.
St. Moritz
Loch und Geisenberger feiern mit Kristallkugeln: "Geniale Saison"
07/02/2021 AM 17:01
Weltmeisterschaften
Silber statt historisches Gold: Loch bei Heim-WM geschlagen
30/01/2021 AM 15:17