Die Mannschaft brach daraufhin den Aufenthalt im Berchtesgadener Land ab und kehrte nach Innsbruck zurück. Die Infizierten zeigen keine nennenswerten Symptome und befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Rodeln
Nach Unwetter-Schäden: Winterberg springt für Königssee ein
30/07/2021 AM 20:59
Rodeln
Zerstörte Bahn am Königssee: Loch befürchtet jahrelange Aufbauarbeit
27/07/2021 AM 18:25
Rodeln
Rodeln: Weltcup-Start auf Olympia-Bahn
15/03/2021 AM 21:01