In Tokio ist Deutschland lediglich in sieben Bootsklassen vertreten, ein "Desaster" laut Hacker: "Ich weiß nicht, woran es gelegen hat. Und ich lehne eine Vermutung auch ab. Aber das ist inakzeptabel", so der 44-Jährige, der 2000 in Sydney Bronze im Einer gewonnen hatte. Vor fünf Jahren bei den Spielen in Rio de Janeiro hatten sich noch zehn Boote qualifiziert.

2012 Olympia: Boot 3 Marcel Hacker

Fotocredit: SID

Dennoch sieht Hacker gute Medaillenchancen für das Team. "Der Männer-Einer holt knallhart eine Medaille, und ich gönne Oliver Zeidler Gold. Für den Frauen-Doppelvierer könnte es knapp reichen, für den Frauen-Doppelzweier und Männer-Doppelvierer wünsche ich mir, dass beide ins Finale kommen", sagte er: "Dem Deutschland-Achter wünsche ich eine Medaille, aber über die Farbe möchte ich nicht spekulieren."
Olympia - Reiten
Tochter von Bruce Springsteen für Olympia nominiert
06/07/2021 AM 10:19
Das könnte Dich auch interessieren: Werth führt Deutsche Dressur-Equipe für Tokio an
(SID)

Olympia-Geschichte(n): Freundschaft ist wichtiger als Medaillen-Farbe

Olympia - Rudern
Achter-Siegerehrung: Starke Jungs schwer gerührt
VOR 2 STUNDEN
Olympia - Rudern
"Ich glaub's nicht!" Mit Handy im Dekolleté zu Gold
VOR 2 STUNDEN