SID

Rugby: Nationalmannschaft wird zu "Schwarzen Adlern"

Rugby: Nationalmannschaft wird zu "Schwarzen Adlern"
Von SID

01/11/2018 um 12:10Aktualisiert 01/11/2018 um 12:14

Die deutsche Nationalmannschaft im 15er-Rugby hat einen neuen Spitznamen.

Wie der Deutsche Rugby-Verband (DRV) am Donnerstag mitteilte, wird die Auswahl in Zukunft den Beinamen "Schwarze Adler" tragen. Außerdem soll vor jedem Spiel der Schriftzug auf dem Logo in die Landessprache des jeweiligen Gegners übersetzt werden, um auf diese Weise Respekt zu zollen und Internationalität sowie Integrität zu vermitteln.

0
0