SID

America's Cup 2021: Premiere für Syndikat aus den Niederlanden

America's Cup 2021: Premiere für Syndikat aus den Niederlanden
Von SID

08/08/2019 um 20:00Aktualisiert 08/08/2019 um 20:03

Erstmals in der 167-jährigen Geschichte des America's Cup hat sich ein Syndikat aus den Niederlanden für die 36. Auflage des ältesten Segelwettbewerbs der Welt 2021 vor Auckland angemeldet. Dies gaben die Organisatoren am Freitag im neuseeländischen Wellington bekannt.Damit ist die Zahl der Herausforderer von Cupverteidiger Team New Zealand auf sechs gestiegen. Auf der Starterliste stehen...

Auflage des ältesten Segelwettbewerbs der Welt 2021 vor Auckland angemeldet. Dies gaben die Organisatoren am Freitag im neuseeländischen Wellington bekannt.

Damit ist die Zahl der Herausforderer von Cupverteidiger Team New Zealand auf sechs gestiegen. Auf der Starterliste stehen bislang zwei Bewerber aus den USA sowie jeweils ein Syndikat aus Großbritannien, Italien und Malta.

0
0