SID

America's Cup: Zweimaliger Champion Spithill wechselt zu Luna Rossa

America's Cup: Zweimaliger Champion Spithill wechselt zu Luna Rossa
Von SID

11/06/2018 um 14:58Aktualisiert 11/06/2018 um 15:03

Dem italienischen America's-Cup-Herausforderer Luna Rossa ist ein Coup gelungen.

Für die 36. Ausgabe des wichtigsten Segelrennens der Welt in drei Jahren verpflichtete das Team den zweimaligen Cup-Sieger James Spithill. Der 38 Jahre alte Australier stand zuletzt beim Team Oracle USA unter Vertrag, das er als Steuermann 2010 und 2013 zum Gewinn der legendären "Silberkanne" geführt hatte. 2007 war Spithill bereits für Luna Rossa gesegelt.

Der 36. America's Cup wird 2021 vor Auckland ausgetragen, das Team Emirates Neuseeland hatte sich im Juni vor Bermuda mit 7:1 gegen Spithill und Oracle durchgesetzt. Luna Rossa ist sogenannter Challenger of Record und hat mit dem Titelträger die Regeln und Bedingungen der nächsten Regatta verhandelt.

0
0