Skeleton

Skeleton - Olympia 2018: Exot Frimpong aus Ghana im Eiskanal

Zugegeben: Ein runder Skeleton-Lauf sieht anders aus. Der Ghanaer Akwasi Frimpong ist zur Halbzeit des Olympia-Wettbewerbs 30. und damit Letzter. Unzufrieden ist er aber trotzdem nicht - und den geilsten Helm hat Frimpong sowieso.