Im dritten von vier Läufen verlor die 23-Jährige ihre Führung und fiel auf den dritten Platz zurück. Eine Zehntelsekunde trennt Lölling von Janine Flock aus Österreich. Auch die britische Olympiasiegerin Lizzy Yarnold (+0,02) liegt noch vor der Deutschen. Die Entscheidung fällt ab 21.45 Uhr Ortszeit (13.45 Uhr MEZ).

In einem engen Rennen haben auch Anna Fernstädt (Berchtesgaden/+0,24) und Vizeweltmeisterin Tina Hermann (Königssee/+0,32) noch Chancen auf eine Medaille. Fernstädt belegt Rang fünf, Hermann folgt direkt dahinter.

Skeleton
"Schwelende Konflikte": Skeleton-Bundestrainer Matschenz muss gehen
04/03/2020 AM 15:58

Lölling ist Weltmeisterin und Weltcup-Gesamtsiegerin, zudem hatte sie den bislang einzigen Weltcup auf der neuen Olympiabahn im vergangenen Winter gewonnen. Sie reiste daher als Favoritin zu ihren ersten Winterspielen.

Skeleton
Goldene Mixed-Premiere bei Heim-WM: Lölling und Gassner werden Weltmeister
01/03/2020 AM 12:45
Skeleton
Vierter Titel in Serie: Hermann setzt deutsche Dominanz fort
29/02/2020 AM 11:34