Instagram

Aleksander Aamodt Kilde stürzt spektakulär im Training und gibt Entwarnung

"Versau' diese Kurve nicht": Kilde nimmt spektakulären Sturz mit Humor

13/01/2019 um 21:24

Buzz

Aleksander Aamodt Kilde hat beim Abfahrtstraining eine Schrecksekunde erlebt. Der Norweger rutschte bei einer Kurve am Innneski weg, flog durch das Sicherheitsnetz und kam erst einige Meter später abseits der Piste zum Stillstand. Kilde teilte anschließend ein Video seines Sturzes, bei dem er verletzungsfrei davongekommen ist, in den sozialen Medien.

Auf seiner Instagram-Seite postete Aleksander Aamodt Kilde seinen spektakulären Trainingssturz und gab gleichzeitig Entwarnung: "Ich habe mir gestern selbst gesagt: 'Versau' diese Kurve nicht' und dann... ist es natürlich passiert. Keine Verletzungen, nur paar Kratzer."

Kilde konnte diese Saison bereits eine Abfahrt gewinnen. Er triumphierte im Dezember beim Klassiker in Gröden.

Die nächste Abfahrt steht für die Männer am 19. Januar in Wengen an.

Video - Traumlauf zum Sieg: Hirscher nicht zu stoppen

01:50