Statt der Abfahrt wird in Garmisch am Samstag zum gleichen Zeitpunkt (11:00 Uhr) ein Super-G ausgetragen. Für Sonntag ist um 11:00 Uhr planmäßig ein zweiter Super-G angesetzt.
"Wir bedauern die Absage natürlich sehr, doch wir sind sehr optimistisch und freuen uns, dass wir am Wochenende überhaupt zwei Rennen fahren können", sagte, Wolfgang Maier, Sportvorstand Alpin im Deutschen Skiverband (DSV).
Kira Weidle, beste deutsche Schussfahrerin, bedauerte den Ausfall der Abfahrt sehr. "Das ist schade, ich habe sehr gute Erinnerungen an die Abfahrt hier. Ich mag sie gerne", sagte die Starnbergerin.
Ski Alpin
Nach erneutem Aus: Straßer sieht "keine Krise" vor WM
27/01/2021 AM 12:31
Das könnte Dich auch interessieren: Straßer vor Chamonix-Rennen zuversichtlich: "Könnte wild werden"
(SID)

Mit vollem Einsatz ins Ziel gestürzt: Leever macht den Schneemann

Lenzerheide
DSV mit glänzenden Olympia-Aussichten - doch Alpinchef Maier grollt
16/03/2021 AM 12:07
Val di Fassa
Weidle im Super-G abgeschlagen, Schweizer Siegesserie reißt
28/02/2021 AM 12:49