Le Buzz

Manuel Feller: Slalom-Star macht sich für Olympia 2026 in Innsbruck stark

Lustiger Aufruf: Slalom-Star macht sich für Olympia in Innsbruck stark
Von Le Buzz

15/10/2017 um 16:20

Buzz

Manuel Feller, Vize-Weltmeister im Slalom, macht sich mit einer witzigen Video-Botschaft für Olympische Winterspiele 2026 in Innsbruck/Tirol stark.

In Tirol/Österreich wählt man am Sonntag nicht nur eine neue Regierung, sondern stimmt auch über die Olympia-Bewerbung der Stadt Innsbruck für die Winterspiele 2026 ab.

Der in St. Johann/Tirol geborene Vize-Weltmeister Manuel Feller unterstützte jetzt die Bewerbung der Tiroler Landeshauptstadt mit einer lustigen Video-Botschaft in Tracht und mit Tiroler Dialekt an seine Facebook-Follower:

Feller schrieb dazu:

"“Ich hoffe ihr versteht ein bisschen Spaß! Die Message ist klar…. ich bin für Olympia in Tirol, damit die Kinder und Jugendlichen in Österreich wieder zum Sport finden! lg euer Manu”"

Feller zieht Bier-Vergleich

Zitat im Video – für alle dem Tirolerischen Mächtigen:

“Jetzt gibt’s Leut, die sagen: Wir brauchen das alles ned. Da kann ich auch sagen: Mei Bier am Wochenende brauch i a nid. Aber es schmeckt trotzdem.

Alle Buzz-Themen im Überblick

Mehr Sport gibt es auf Eurosport.de

"Eklat! Rostock-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit Fisch"
0
0