Getty Images

Ski-Star Lindsay Vonn fährt vorerst kein Rennen gegen die Männer

Vonn gegen Männer: "Auf unbestimmte Zeit vertagt"
Von SID

17/05/2018 um 09:32Aktualisiert 17/05/2018 um 09:38

Ski-Olympiasiegerin Lindsey Vonn wird im Weltcup vorerst nicht an einem Männer-Rennen teilnehmen. Die Amerikanerin verzichtete darauf, ihren entsprechenden Antrag beim Kongress des Internationalen Skiverbandes FIS im griechischen Costa Navarino erneut vorzubringen. Damit wurde das Thema einer FIS-Mitteilung zufolge "auf unbestimmte Zeit vertagt".

"Ich habe diese Sache nicht aufgegeben, ich schiebe sie nur um ein weiteres Jahr auf", schrieb Vonn dazu bei "Twitter".

US-Alpindirektor Jesse Hunt erklärte, Vonn wolle sich in der kommenden WM-Saison 2018/19 vor allem darauf konzentrieren, die Weltcup-Bestmarke von 86 Siegen des Schweden Ingemar Stenmark zu knacken. Vonn (33) hat derzeit 82 Siege auf dem Konto.

0
0