Imago

Ski-WM 2019 in Are | DSV nominiert Schwaiger und Straßer für die Kombination

Straßer und Schwaiger fahren WM-Kombi
Von SID

07/02/2019 um 17:42Aktualisiert 08/02/2019 um 13:17

Für die Kombination der Männer bei der Ski-WM in Are am Montag (11.00 Uhr Abfahrt/14.30 Uhr Slalom bei Eurosport) meldete der Deutsche Skiverband (DSV) Speed-Spezialist Dominik Schwaiger und Slalom-Spezialist Linus Straßer. Bei den Herren wird einer der großen Goldfavoriten fehlen: Marcel Hirscher (Österreich), Olympiasieger in der Kombination von Pyeongchang, verzichtet auf einen Start.

Die Kombination wird in Are womöglich zum letzten Mal ausgetragen. In der kommenden Woche will der Ski-Weltverband FIS eine Entscheidung treffen. Die zweimalige Kombinations-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch fände eine Abschaffung "schade".

Video - Holdener selbstbewusst vor WM-Kombi: "Viele haben mich auf der Rechnung"

01:09
0
0