Ski Alpin

Ski-WM: Mikaela Shiffrin verschenkt Goldmedaille mit grobem Fehler - Cortina d'Ampezzo

Mikaela Shiffrin hat bei der alpinen Ski-WM in Cortina d'Ampezzo den WM-Titel im Super-G der Frauen verpasst. Die 25-jährige US-Amerikanerin verspielte mit einem groben Fehler im letzten Teil ihres Laufs die Goldmedaille.

00:02:06, 11/02/2021 Am 12:17