Eurosport

Ausgefallene Abfahrt von St. Anton nach Cortina d'Ampezzo verlegt

Ausgefallene Abfahrt nach Cortina verlegt
Von SID

10/01/2019 um 16:02Aktualisiert 10/01/2019 um 16:04

Nach der Absage der alpinen Weltcuprennen der Frauen am Wochenende in St. Anton hat der Ski-Weltverband FIS zumindest für die ausgefallene Abfahrt einen neuen Termin gefunden. Nachgeholt wird sie am Freitag (12:00 Uhr) der kommenden Woche (18. Januar) im Rahmen des Weltcups in Cortina d'Ampezzo. Am Samstag (10:30/Abfahrt) und Sonntag (11:15 Uhr/Super-G) folgen dann die regulär vorgesehenen Rennen.

Video - Traumlauf: So zwang Vlhova Slalom-Königin Shiffrin in die Knie

01:39
0
0