Getty Images

Ski alpin: Programmänderung in Val d'Isère - Super G statt Abfahrt

Programmänderung in Val d'Isère - Super G statt Abfahrt
Von SID

14/12/2017 um 12:59Aktualisiert 14/12/2017 um 13:52

Aufgrund der Wettervorhersage hat der Internationale Ski-Verband (FIS) eine Änderung des Programms für die alpinen Weltcup-Wettbewerbe der Frauen am kommenden Wochenende in Val d'Isère vorgenommen. Die für Samstag vorgesehene Abfahrt wurde vorläufig gestrichen, stattdessen wird der am vergangenen Wochenende in St. Moritz ausgefallene Super-G nachgeholt. Eurosport überträgt live ab 10.30 Uhr.

Den Entscheid der FIS dürfte die aktuelle Wettersituation in Hochsavoyen beeinflusst haben. Für Freitag sind weitere Schneefälle vorausgesagt, was ein Abfahrtstraining wie schon am Donnerstag verhindern würde. Wo und wann die dritte Abfahrt des Winters nachgeholt wird, steht noch nicht fest.

Video - Konstant gut: Rebensburg Sechste in St. Moritz

01:29
0
0