Am Samstag hatte sich die 17-jährige Emma Aicher den Titel im Slalom vor Lena Dürr und Filser gesichert.
Bei den Männern gewann Frederik Norys den Riesenslalom, die erfahrenen Weltcup-Starter Alexander Schmid und Stefan Luitz landeten auf den Plätzen drei und vier.
Das könnte Dich auch interessieren: Überraschende Deutsche Meister: Aicher und Norys holen sich Titel
Ski Alpin
Kein Geld für Ryding und Co.: Britische Zukunft am seidenen Faden
VOR 43 MINUTEN
(SID)

Großer Bahnhof zum Abschied: Teamkollegen empfangen Grange

Ski Alpin
Gisin offen über Leidenszeit: "Letztes Jahr war sehr extrem"
09/08/2022 UM 05:47
Ski Alpin
Mega-Talent (15) führt Konkurrenz vor - Verbandswechsel sorgt für Wirbel
06/08/2022 UM 17:40