Eurosport

Olympia 2018 - Ski-Freestylerin Lydia Lassila scheitert in Quali

Olympiasiegerin Lassila scheitert in Freestyle-Quali
Von Eurosport

15/02/2018 um 14:50

Die australische Ski-Freestylerin Lydia Lassila ist bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang als einzige Starterin aus dem Favoritenkreis in der Aerials-Qualifikation gescheitert. Lassila, die 2010 in Vancouver Gold und 2014 in Sotschi Bronze geholt hatte, wurde im zweiten Qualifying mit 66,27 Punkten nur 14. Sechs Teilnehmerinnen aus dem ersten Durchgang schafften es direkt ins Finale.

Beim zweiten Versuch folgten ihnen von den verbliebenen Teilnehmerinnen sechs weitere. Den Bestwert erreichte Alexandra Orlowa (Olympische Athleten aus Russland) mit 102,22 Punkten.

You're using a browser with settings that do not support playback of this video.

Click the link below to view supported browsers and find out about other options available to view this content.

Eurosport Supported Browsers

Video - Ski Freestyle: Die Highlights der Buckelpiste

01:06
0
0
Neueste Videos