Bei den Männern war Paul Eckert als 18. bester eines deutschen Trios.

Allerdings fehlte dem Team mit der verletzten Medaillenkandidatin Heidi Zacher, die sich einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, die neben Näslund überragende Athletin des Winters.

PyeongChang
Mit Video | Wise holt nach Hammer-Run Gold in der Halfpipe
22/02/2018 AM 03:52

Auch Celia Funkler konnte nicht starten. Die Münchnerin hatte bei einem Trainingssturz auf dem anspruchsvollen Kurs im Bokwang Snow Park eine Brustwirbelkörperfraktur erlitten.

PyeongChang
Skicross: Eichinger fordert Topfavoritin Näslund
22/02/2018 AM 02:24