Für die deutschen Skicrosser war es zugleich der zweite Sieg in einer durchwachsenen Saison, in der darüber hinaus nur zwei weitere dritte Plätze durch Wilmsmann und Niklas Bachsleitner heraussprangen.
Bei der WM blieben die deutschen Skicrosser ohne Medaille. Bachsleitner konnte den Winter wie Daniela Maier, die mit einem zweiten Rang den einzigen Podestplatz für die Frauen geholt hatte, aufgrund von schweren Verletzungen nicht beenden.
Das könnte Dich auch interessieren: Wilder Abflug lässt den Atem stocken: Happy End für Näslund
Skiercross
Podium-Premiere für Wilmsmann im Ski Cross von Val Thorens
20/12/2020 AM 15:07
(SID)

Podium-Premiere für Wilmsmann im Ski Cross von Val Thorens

Skiercross
Wilder Abflug lässt den Atem stocken: Happy end für Näslund
23/02/2020 AM 10:36
Skiercross
"Zeigt nicht mein Gesicht": Lüdi crasht und nimmt's mit Humor
07/12/2019 AM 13:24