Skilanglauf

Alexander Bolshunov crasht beim Sprintrennen in Trondheim

Alexander Bolshunov verpasst beim Sprintrennen in Trondheim das Finale. Der Russe stürzt spektakulär auf der Zielgeraden. Bolshunov verpasste dadurch das Finale. Johannes Hösflot Kläbo gewinnt den Lauf.

00:01:31, 0 angesehen, 22/02/2020 Am 14:25

Mehr Skilanglauf