Skispringen

Bischofshofen: Severin Freund sorgt mit Sturz im ersten Durchgang nach Landung für Schrecksekunde

Bitterer Rückschlag für Severin Freund: Der 33-Jährige springt im ersten Durchgang des Einzelweltcups in Bischofshofen auf 128 Meter, stürzt jedoch nach der Landung. Freund bleibt unverletzt, verliert aber wichtige Punkte im Kampf um die Qualifikation für den zweiten Durchgang und scheidet wenig später vorzeitig aus.

00:01:05, 08/01/2022 Am 15:39