Zweite wurde Weltcup-Spitzenreiterin Sarah Hendrickson aus den USA. Katharina Althaus aus Oberstdorf als Achte und Melanie Faißt aus Baiersbronn auf Rang elf rundeten das gute Abschneiden der DSV-Springerinnen ab.
Wind stoppt Gräßlers Aufholjagd
Am Samstag war Gräßler im ersten Durchgang 88,5 Meter weit gesprungen und hatte nach ihrem zweiten Versuch auf 89,5 Meter aussichtsreich im Rennen gelegen. Doch die Jury brach den Finaldurchgang wegen ständig wechselnder und teils böiger Winde vor den letzten drei Springerinnen ab.
Skispringen
Seefeld-Weltmeisterin Straub beendet ihre Skisprung-Karriere
VOR EINER STUNDE
Somit verwies Weltmeisterin Iraschko mit 96 Metern die vierfache Saisonsiegerin Hendrickson (91,5 m) und Katja Pozun aus Slowenien (90,5) auf die Plätze. Carina Vogt aus Degenfeld wurde Sechste, Svenja Würth (Baiersbronn) kam auf Rang neun.
Siegmund/Thiele: Analyse in Val di Fiemme
TV-Tipp:
Auch im Winter 2011/12 ist Eurosport für Sie bei allen Top-Events auf Schnee & Eis hautnah live dabei: Ob Ski alpin, Biathlon, Skisprung, Langlauf oder viele weitere Sportarten: Bei uns sind Sie in TV und Eurosport Player bestens informiert!
Skispringen
"Sie sind einfach dagegen": Streit ums Frauenskifliegen wird zum Politikum
18/04/2021 AM 13:44
Skispringen
Vorschlag abgelehnt: Vorerst kein Skifliegen für Frauen
18/04/2021 AM 09:58