Instagram

Kopfüber in den Schnee: Karl Geiger eröffnet die Badesaison in Oberstdorf

Gefrierbrand vom Zusehen: Geiger eröffnet die Badesaison

09/01/2019 um 21:32Aktualisiert 09/01/2019 um 21:58

Buzz

Meterhoch liegt der Schnee in Oberstdorf im Oberallgäu und da liegt es ja nahe, die Badesaison für das Jahr 2019 zu eröffnen. Das dachte sich sich zumindest der deutsche Skispringer Karl Geiger. Auf Instagram veröffentlichte er ein kleines Video, in dem man sieht, wie er kopfüber in den Schnee eintaucht und zu schwimmen beginnt. Ob das nicht zu kalt ist? Für Geiger anscheinend nicht.

In einer rot-schwarz gestreiften Badehose eröffnet Geiger die Badesaison für 2019 bereits jetzt. Der kalte Schnee scheint ihn wenig zu stören, wie er auch mit dem Hashtag #schneemagich zu verstehen gibt.

Video - Siegerehrung: Kobayashi erhält den Adler - Eisenbichler und Leyhe gerührt

02:49
0
0