Skispringen

Katharina Althaus näht gratis Atemschutzmasken

Skispringerin Katharina Althaus nutzt ihre derzeitige Freizeit, um Masken für den Kampf gegen das Coronavirus zu nähen. Pro Tag verbringt die Olympiazweite bis zu sechs Stunden an der Nähmaschine. Bislang hat sie etwa 50 Stück produziert.

00:00:43, 0 angesehen, 02/04/2020 Am 16:29

Mehr Skispringen