Skispringen

Karl Geiger segelt mit Tagesbestweite zum Jubiläumssieg

Mit einem sensationellen Flug auf die Tagesbestweite von 130 Meter sichert sich Karl Geiger in Lahti seinen vierten Saisonsieg. Es ist zugleich ein historischer Erfolg: Der Sonntagswettkampf war das 1000. Weltcup-Springen der Geschichte.

00:01:16, 1 angesehen, 01/03/2020 Am 16:51