Skispringen

Lillehammer: Kamil Stoch überragt mit 139,5 Metern im zweiten Durchgang

Kamil Stoch hat dank eines famosen Sprungs auf 139,5 Meter im 2. Durchgang das zweite Springen der Raw-Air-Serie in Lillehammer für sich entschieden und damit auch die Gesamtführung vor Stephan Leyhe übernommen.

00:01:03, 2 angesehen, 10/03/2020 Am 18:13