Skispringen

Skispringen: Eisenbichler kassiert "mächtige Watschn" vom Wind

Markus Eisenbichler verpasst in Nischni Tagil mit einem vom Winde verwehten zweiten Sprung den Sieg. Nach dem ersten Durchgang hatte er noch in Führung gelegen.

00:02:47, 05/12/2020 Am 17:26