Zuvor war Kasai bereits für seine acht Olympia-Teilnahmen und 13 WM-Starts ausgezeichnet worden.

Im vergangenen Winter war Kasai zum ersten Mal seit seinem Weltcup-Debüt im Winter 1988/89 in einer aktiven Saison - 1993/94 hatte er pausiert - ohne Top-30-Platzierung geblieben. Sein Fernziel lautet Olympia 2022, dann wäre er fast 50 Jahre alt.

Skispringen
Ex-ÖSV-Coach übernimmt Traineramt in Frankreich
05/05/2020 AM 06:28

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: Gute Nachrichten aus Norwegen: Romören besiegt den Krebs

Hannawald über Olympia-Euphorie: "Da kann ich mich nicht zurückhalten"

Skispringen
Olympia im Fokus: Ammann setzt Karriere fort
08/04/2020 AM 14:18
Skispringen
Ordentliche Leistung: Siegel überzeugt bei Comeback-Wochenende in Wisla
23/08/2020 AM 18:18