"In meinen erlernten Beruf als Zierpflanzengärtnerin werde ich jedenfalls nicht zurückkehren - das wird aber mein liebstes Hobby bleiben", erläutert die 28-Jährige.
2019 hatte sie in Seefeld mit WM-Gold im Team den größten Erfolg ihrer Karriere gefeiert. Kurz darauf zog sich Straub in Oslo aber den zweiten Kreuzbandriss zu und bestritt seitdem keinen Wettkampf mehr.
Das könnte Dich auch interessieren: "Sie sind einfach dagegen": Streit ums Frauenskifliegen wird zum Politikum
Skispringen
Vorschlag abgelehnt: Vorerst kein Skifliegen für Frauen
18/04/2021 AM 09:58
(SID)
Skispringen
Neuer Bundestrainer: Bauer-Nachfolge beim DSV geklärt
16/04/2021 AM 14:25
Skispringen
"Einzigartige Reise": Schlierenzauer beendet seine aktive Karriere
21/09/2021 AM 09:11