Der Gewinner erhält demnach ein Preisgeld von 3000 Schweizer Franken (rund 2800 Euro). Auch die Qualifikation am Sonntag entfällt, geplant ist lediglich ein Probesprung.
In Titisee-Neustadt werden aus deutscher Sicht der Tournee-Zweite Karl Geiger (Oberstdorf), Weltmeister Markus Eisenbichler (Siegsdorf), Severin Freund (Rastbüchl), Martin Hamann (Aue), Pius Paschke (Kiefersfelden) und Constantin Schmid (Oberaudorf) an den Start gehen.
Das könnte Dich auch interessieren: "Herzensguter" Triumphator: Selbst die größten Rivalen lieben Stoch
Bischofshofen
Geiger top - aber der Rest? DSV leckt seine Wunden
07/01/2021 AM 00:33
Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
(SID)

"Verneigung vor König Kamil!" Der Spielfilm zum Showdown in Bischofshofen

Skispringen
Erfolgreichste Skispringer der Geschichte: Stoch fehlt nur ein Titel
07/01/2021 AM 00:31
Bischofshofen
Nur Platz 35: Eisenbichler erlebt Debakel in Bischofshofen
06/01/2021 AM 20:34