Freund startet in der Qualifikation am Donnerstag (17.30 Uhr) neben Titelverteidiger Markus Eisenbichler, dem WM-Zweiten Karl Geiger, Pius Paschke und Martin Hamann. Nicht zum Einsatz kommt somit Constantin Schmid. Die Medaillen werden am Freitag (ab 17.00 Uhr im Eurosport Liveticker) vergeben.
Im Training am Mittwoch hinterließ vor allem Eisenbichler einen glänzenden Eindruck. Der Bayer gewann den ersten Durchgang mit 137,5 m, belegte im zweiten Durchgang mit 136,0 m den zweiten Rang hinter dem Österreicher Stefan Kraft und verzichtete anschließend auf einen dritten Sprung.
Das könnte Dich auch interessieren: Lundby gewinnt WM-Premiere von der Großschanze - Seyfarth Zehnte
WM
"Ein Schock für die ganze WM!" Schmitt bewertet Fall Granerud
UPDATE 03/03/2021 UM 11:36 UHR
(SID)

Althaus und Eisenbichler im Doppel-Interview: "Das war der Knotenöffner"

WM
Schock für Norwegen: Granerud positiv auf Corona getestet
UPDATE 03/03/2021 UM 09:10 UHR
WM
Die Skisprung-WM live im TV und im Livestream bei Eurosport
UPDATE 24/02/2021 UM 23:37 UHR