Skispringen

Zakopane: Granerud stürzt im zweiten Durchgang ab und verpasst den Sieg deutlich

Halvor Egner Granerud hat den Sieg beim Weltcup-Springen im polnischen Zakopane verpasst. Der norwegische Dominator gab seine Führung nach dem ersten Durchgang noch ab und landete am Ende nur auf Rang sieben.

00:01:00, 1775 angesehen, 13/02/2021 Am 18:24