Wellinger war nach langer Verletzungspause erst zu Saisonbeginn zurückgekehrt, blieb aber bislang ohne Weltcup-Punkt. Der formschwache Freitag hat einen 27. Platz als bestes Saison-Ergebnis zu bieten.
Horngacher nominierte für Zakopane Weltmeister Markus Eisenbichler (Siegsdorf), Severin Freund (Rastbüchl), Karl Geiger (Oberstdorf), Martin Hamann (Aue), Pius Paschke (Kiefersfelden) und Constantin Schmid (Oberaudorf), die auch im Kampf um das WM-Ticket die Nase vorne haben. Wegen der Corona-Situation reist das DSV-Team mit dem Auto nach Polen.
Das könnte Dich auch interessieren: Coronafall: Alle polnischen Skispringer in Isolation bei Junioren-WM
Skispringen
Skisprung-Weltmeisterin Seyfarth auf "Playboy"-Cover
UPDATE 10/02/2021 UM 09:39 UHR
(SID)

"Kante perfekt getroffen": Eisenbichler segelt aufs Podest

Klingenthal
Eisenbichler fliegt in Klingenthal aufs Podest - Geiger patzt wieder
UPDATE 07/02/2021 UM 15:22 UHR
Klingenthal
Formschwacher Geiger nach frühem Aus ratlos: "Mir fehlt der Ansatz"
UPDATE 06/02/2021 UM 16:22 UHR